Ganz Köln sammelt Spielzeug für Kinder die Weihnachten im Krankenhaus oder im Kinderheim verbringen müssen, oder nichts unter dem Baum finden würden.


Wir im Radio!

Dank Radio-ERFT waren wir heute Morgen bei "die geschenkte Minute" zu hören. Hier der Mitschnitt für euch (16.10.19)

So funktioniert es

Eine Kleine Anleitung was zu beachten ist

 

Vielen Dank dass Du Dich für dieses Thema interessiert, denn nur mit Deiner Hilfe schaffen wir es die Kinder zu beschenken. Was gibt es zu beachten?

  1. Wer wird überhaupt beschenkt?
    Wir beschenken Kinder (0-18 Jahre)
  2. Was darf verschenkt werden?
    Es darf alles verschenkt werden nur leider keine Kuscheltiere, denn da greifen die Hygiene-Vorschriften der Krankenhäuser. Bitte verzichtet also auf Spielzeuge aus Stoff. Es wäre auch toll wenn Du nur sauberes und funktionstüchtiges Spielzeug an uns spendest, uns fehlt leider die Zeit alles zu säubern und auf Funktionalität zu testen.
  3. Wie muss es gekennzeichnet sein?
    Bitte schreibe auf das Geschenk drauf für wen es geeignet ist (Mädchen/Junge/Neutral) zudem ist es toll, wenn Du eine ungefähre Altersempfehlung darauf schreibst. Beispiel: 
    Mädchen, 10-12 Jahre
  4. Wie soll ich es verpacken?
    Es wäre toll, wenn Du das Ganze in Geschenkpapier und mit Beschriftung bei uns abgibst. Wenn Du keine Zeit hast es zu verpacken, nehmen wir auch nur das Spielzeug - die Einpackarbeit übernehmen wir dann für Dich. 

Bitte beachte bitte, dass unverpackte Geschenke bis spätestens 15. November bei uns sein sollten, damit wir genug Zeit zum einpacken haben. 


Du möchtest uns helfen?

Du bist herzlich Willkommen!

Kein gebrauchtes Spielzeug zu verschenken, aber ein paar Taler übrig? Wir sind eine ehrenamtliche Initiative, das heißt, dass wir keinerlei Geldspenden annehmen dürfen. Allerdings haben wir trotzdem eine Lösung für das Problem - ein Amazon-Wunschzettel. Die Liste findest Du unter Geschenketipps weiter unten. 

Ansonsten sind auch fleißige Einpackhilfen und Spenden an Geschenkpapier und Tesafilm super! Für die ganzen Helferlein haben wir ein Facebook-Gruppe gegründet, dieser kannst Du einfach beitreten um auf dem neuesten Stand zu sein. 

 

Besonders hilfst Du uns, wenn Du auf die Aktion aufmerksam machst. Sie bei Facebook teilst und in den Kitas und Schulen oder an Deiner Arbeitsstelle unseren Flyer aufhängst. 

 

Den neuen Flyer kannst Du ab sofort kostenlos hier zum selbst ausdrucken downloaden!

Download
2019_Flyer-geschenke-gegen-kindertränen
Adobe Acrobat Dokument 98.5 KB

Dein Ansprechpartner

An wen kannst Du Dich wenden?

Am Besten gehst Du direkt auf Jasmin zu. Sie ist quasi die Projektleiterin in Köln. 

 

Besonders leicht erreichst Du sie per Mail oder via Facebook. 

 

  1. per Mail Jasmin@JasBlog.net
  2. Facebook

Du möchtest Dein Spende persönlich bei uns abgeben oder ein Paket per Post an uns schicken?
Wir sitzen in Bergisch Gladbach, genauer gesagt in Refrath. Die genaue Adresse erhältst Du bei uns auf Anfrage. 

 

Bergisch Gladbach ist zu weit weg? - Keine Sorge, wir haben auch Sammelstellen in Nippes, Leverkusen, Merheim und Brühl. 

 


Wie war es denn so letztes Jahr?

Unglaubliche über 2.600 Geschenke

Diese Zahl spricht doch schon wirklich für sich und dieplus alle Herzensmenschen, die fleißigst gespendet haben.

 

14 Personen, 150 Rollen Geschenkpapier, 12 Rollen Tesafilm und unzählige Meter Schleifen- und Kräuselband, 4 Packungen Haribo, 3 Tafeln Schokolade und 4 Kuchen und 6 Pizzen später, waren alle Geschenke verpackt.

 

Wohin genau die Spenden gehen, könnt ihr auf der folgenden Seite sehen. 


Geschenktipps

Was wird besonders dringend benötigt

Gerade für die großen Kinder (ab etwa 14 Jahren) ist es besonders schwierig ein passendes Geschenk zu finden. Da aber diese Kinder genau so zum Strahlen gebracht werden sollen, haben wir hier eine kleine Linksammlung für alle die, denen es finanziell gut geht und sie neuwertige "Spielzeuge" verschenken wollen.

 

Unseren Amazon-Wunschzettel findest Du hier verlinkt. 

 


Das sagen die Medien

Archivbeiträge zur Ursprungsidee Düren/Hückeswagen

 

  • Die Grundidee stammt von Sonja Krämer und sie sammelt bereits im dritten Jahr fleißig für die Kinderstationen um Düren und Hückeswagen.

    Einen Beitrag aus dem vergangenen Jahr, könnt ihr euch hier anschauen:

    YouTube

  • ... weitere Meldungen folgen